Wetter

Ferien fürs Ich im Meraner Frühling

innere Gleichgewicht stärken

Südtirol Balance

Hotel Therme Meran – Zeit für Genuss & Wohlbefinden

Der Frühling ist in Südtirol ein Synonym für Lebensfreude und Vitalität. Die Natur erwacht und vermittelt ein Gefühl der Erneuerung und des Aufschwungs. Diese Zeit, in der die Natur die Fröhlichkeit der Farben lebt, ist der ideale Moment sich selbst Gutes zu tun und sein eigenes Wohlbefinden zu stärken. Südtirol ist mit seiner atemberaubenden Natur dabei der richtige Ort um seine eigene innere Balance zu leben.

Tauchen Sie mit uns ein in die belebende Welt des Meraner Frühlings und finden auch Sie Ihre eigene Balance. Befreien Sie sich von Ihren Altlasten und aktivieren Sie Ihre Kräfte neu. Wir möchten Sie während Ihres Aufenthaltes mit auf eine Reise der vollkommenen Entspannung nehmen und mit vielen kleinen Verwöhnleistungen umsorgen.

Der Frühling ist in Südtirol ein Synonym für Lebensfreude und Vitalität. Die Natur erwacht und vermittelt ein Gefühl der Erneuerung und des Aufschwungs. Diese Zeit, in der die Natur die Fröhlichkeit der Farben lebt, ist der ideale Moment sich selbst Gutes zu tun und sein eigenes Wohlbefinden zu stärken. Südtirol ist mit seiner atemberaubenden Natur dabei der richtige Ort um seine eigene innere Balance zu leben.

Tauchen Sie mit uns ein in die belebende Welt des Meraner Frühlings und finden auch Sie Ihre eigene Balance. Befreien Sie sich von Ihren Altlasten und aktivieren Sie Ihre Kräfte neu. W...

Mehr lesen

BALANCE ERLEBNISSE IM HOTEL THERME MERAN:

QI GONG

Ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Auch Kampfkunst-Übungen bedienen sich dieser Technik. Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen. Die Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper dienen.

YOGA WORKSHOP

Diese alte indische Praxis zielt auf die Wiederentdeckung des menschlichen Potentials. Die tiefen Atemzüge beruhigen den Geist und gemeinsam mit der Bewegung fördern sie den Fluss der verschiedenen Yogapositionen (Asana). Nach und nach führt dies zu einem Zustand der dynamischen Meditation. Flexibilität, Kraft und Konzentration, sind nur einige der Auswirkungen der regelmäßigen Praxis, aber sie sind nur eines der Werkzeuge um den höchsten Bewusstseinszustand über sich selbst zu erreichen.

"Mit den Kräften der Natur die eigene Mitte finden"

 

Von April bis Juni werden außerdem von der Initative Südtirol Balance verschiedene Veranstaltungen zum Thema Balance in Meran organisiert. Finden auch Sie zu Ihrer inneren Balance bei ausgewählten Erlebnissen mit Experten. 

Alle Balance-Erlebnisse und Informationen zur Südtirol Kampagne finden Sie hier.

"Mit den Kräften der Natur die eigene Mitte finden"

 

Von April bis Juni werden außerdem von der Initative Südtirol Balance verschiedene Veranstaltungen zum Thema Balance in Meran organisiert. Finden auch Sie zu Ihrer inneren Balance bei ausgewählten Erlebnissen mit Experten. 

Alle Balance-Erlebnisse und Informationen zur Südtirol Kampagne finden Sie hier.

Mehr lesen

Balance Erlebniss in Meran:

Balance Erlebniss in Meran:

Mehr lesen
Durch Übungen richtig gehen lernen
Dienstags vom 09.04.19 bis 21.05.19 von 10 - 13 Uhr

Die Leichtigkeit des Gehens

Bei diesem Balance Erlebnis erfahren Sie welche Auswirkungen unsere Gangart auf Körper, Geist und Seele hat. 

Dr. med. Hans Peter Greb erforschte Mitte der 1970er Jahre die unterschiedlichsten Gangarten und Ihren Einfluss auf die Gesundheit. Aus diesen Forschungen entstand „GODO  – der Ballengang“ (aus dem englischen und eine Verbindung der Wörter „go“ und „do“). Durch das Aufsetzen des...

Details anzeigen
weniger
anfragen
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK