SSL Secure

Ferien fürs Ich im Meraner Frühling

innere Gleichgewicht stärken

Südtirol Balance

Hotel Therme Meran – Zeit für Genuss & Wohlbefinden

Der Frühling ist in Südtirol ein Synonym für Lebensfreude und Vitalität. Die Natur erwacht vom tiefen Winterschlaf und vermittelt ein Gefühl der Erneuerung und des Aufschwungs. Diese Zeit, in der die Natur die Fröhlichkeit der Farben lebt, ist der ideale Moment sich selbst Gutes zu tun und sein eigenes Wohlbefinden zu stärken. Südtirol ist mit seiner atemberaubenden Natur dabei der richtige Ort um seine eigene innere Balance zu leben.

Tauchen Sie mit uns ein in die belebende Welt des Meraner Frühlings und finden auch Sie Ihre eigene Balance. Befreien Sie sich von Ihren Altlasten und aktivieren Sie Ihre Kräfte neu. Wir möchten Sie während Ihres Aufenthaltes mit auf eine Reise der vollkommenen Entspannung nehmen und mit vielen kleinen Verwöhnleistungen umsorgen.

BALANCE ERLEBNISSE IM HOTEL THERME MERAN:

QI GONG

Ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Auch Kampfkunst-Übungen bedienen sich dieser Technik. Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen. Die Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper dienen.

YOGA WORKSHOP

Diese alte indische Praxis zielt auf die Wiederentdeckung des menschlichen Potentials. Die tiefen Atemzüge beruhigen den Geist und gemeinsam mit der Bewegung fördern sie den Fluss der verschiedenen Yogapositionen (Asana). Nach und nach führt dies zu einem Zustand der dynamischen Meditation. Flexibilität, Kraft und Konzentration, sind nur einige der Auswirkungen der regelmäßigen Praxis, aber sie sind nur ein Werkzeug um den höchsten Bewusstseinszustand über sich selbst zu erreichen.

"Mit den Kräften der Natur die eigene Mitte finden"

 

Von April bis Juni werden außerdem von der Initative Südtirol Balance verschiedene Veranstaltungen zum Thema Balance in Meran organisiert. Finden auch Sie zu Ihrer inneren Balance bei ausgewählten Erlebnissen mit Experten. 

Alle Balance-Erlebnisse und Informationen zur Südtirol Kampagne finden Sie hier.

Balance Erlebnisse in Meran:

kräftige Aromen
Donnerstags vom 26.04.18 bis 17.05.18

Düfte, Farben, Aromen: Belebende Sinneserfahrungen mitten in Meran

Dieses Balance Erlebnis führt Sie zu den Passer-Terrassen inmitten von Meran. Mit der Balance Expertin Sigrid Nagler, eine diplomierte...
mehr weniger

... Kräuterpädagogin, Shiatsupraktikerin und Gesundheits- & Kneipp Trainerin,  werden ausgleichende Meditationsübungen praktiziert.  Die inspirierende Umgebung, im Zentrum von Meran und doch an einem ruhigen Ort, verspricht Erholung und Besinnung

Der zweite Teil des Balance Erlebnisses findet im nahegelegenen Thermenpark statt. Bei einem Spaziergang durch den Park  können die Düfte und Farben verschiedenster Kräuter, Gewächse und Pflanzen aufgesogen werden - hier werden alle Sinne angeregt. Durch Fühlen, Tasten, Riechen und Hören kann die Schönheit der Natur empfunden werden. Durch Expertentipps und die Suche nach Kräutern werden die Farben und Formen, Düfte und Aromen bewusst erlebt. 

Sigrid Nagler ist diplomierte Kräuterpädagogin und Shiatsu-Praktikerin, sowie Gesundheits- und Kneipptrainerin. Sie hat zahlreiche Ausbildungen im In- und Ausland absolviert. 

 

Anmeldung: bis 17.00 Uhr des jeweiligen Vortages bei der Kurverwaltung Meran 
Teilnahmegebühr: € 10,00 pro Person
Zeitraum: Donnerstags 26.04.18 | 03.05.18 | 10.05.18 | 17.05.18 um 10:30 Uhr (2 Stunden)
Mindestalter: 10 Jahre
Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Kneippen in der Therme Meran
Dienstags vom 15.0.18 - 05.06.18

Die Kraft des Wassers im Herzen Merans: Gesundheitstraining im Park

Bewegt, belebt, entspannt... Unter professioneller Anleitung können Sie verschiedene Kneippanwendungen ausprobieren. Dieses Balance-Erlebnis spricht...
mehr weniger

... gezielt das Wohlbefinden Ihres Körpers an, denn beim Kneippen werden alle Kräfte des Körpers aktiviert.

Der Experte Christian Zöschg ist Kneipp- und Gesundheitstrainer und Dr. Evi Kerschbaumer ist Sport- und Bewegungswissenschaftlerin. Sie werden mit Ihnen im Kneippparcour der Therme Meran verschiedenste Kneippanwendungen ausprobieren. Unter professionellen Anweisungen wird durch Armbäder, Wassertreten und Körperguss die Wirkung hautnah erlebt. Das Wechselspiel von Kälte und Wärme fördert die Blutzirkulation, wirkt reinigend und belebt den Organismus neu, aber auch das Wechselspiel von Ruhe und Bewegung spricht Körper, Geist und Seele gleichermaßen an. Das Herzkreislaufsystem wird durch Kneippen in Schwung gehalten und durch Atem- und Entspannungsübungen wird die innere Balance gestärkt.

Anmeldung: bis 17.00 Uhr des jeweiligen Vortages bei der Kurverwaltung Meran
Teilnahmegebühr: € 10,00 pro Person
Zeitraum: Dienstag 15.05.18 | 22.06.18 | 29.06.18 | 05.06.18 | von 10:00 – 12:00 Uhr (2 Stunden)
Mindestalter: 10 Jahre
maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen  
Mitzubringen: bequeme Kleidung, kurze Hosen und T-Shirt, Handtuch

Bei schlechtem Wetter wird die Initiative jeweils auf Mittwoch verschoben, bei schlechtem Wetter auch am Mittwoch wird das Balance-Erlebnis abgesagt.

Gruppentraining - Stabil im Alltag
Mittwochs vom 02.05.18 - 23.05.18

Stabil im Alltag - Gruppentraining mit dem Fokus auf eine kräftige Körpermitte

Es wird Zeit, die „Maschine“, die wir als unseren „Körper“ bezeichnen, wieder arbeiten zu lassen. Viele verbringen oft acht Stunden täglich im Sitzen...
mehr weniger

... und zwingen unseren Körper somit in eine unnatürliche Position, für die er nicht geschaffen ist. Bei dem Balance-Erlebnis "Stabil im Alltag" lernen die Teilnehmer ibei einem Gruppentraining daher – durch die Aktivierung ihrer Körpermitte – ihre Haltung zu verbessern und sich im Alltag gesünder und sicherer zu bewegen.

Fabian Niedermayr ist diplomierter Fitness- und Gesundheitstrainer, sowie zertifizierter Trainer im italienischen Gewichtheberverband (F.I.P.E). Seine Trainingsmethode zielt darauf ab, dass die Teilnehmer neben dem Durchführen der Bewegung auch sich selbst wahrnehmen und das Erlernte im Alltag anwenden können. 

 

Anmeldung: bis 17.00 Uhr des jeweiligen Vortages bei der Kurverwaltung (Teilnahme ab 16 Jahren) 
Kostenpunkt: 10,00 € pro Person
Zeitraum: 02.05.18 | 09.05.18 | 16.05.18 | 23.05.18 | von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen
Mitzubringen: Sportkleidung, Handtuch, Trinkflasche

Minderjährige benötigen eine schriftliche Erlaubnis der Eltern. Jeder Teilnehmer sollte sich eine ärztliche Attest einholen, dass er die gesundheitlichen Voraussetzungen für ein Belastungstraining besitzt. 

Kochkurs zum Thema Konservieren
Samstags vom 21.04.18 - 02.06.18

Konserviere den Frühling

Ob einmachen, fermentieren oder dörren: Konservierungsmethoden gibt es viele. Gemeinsam wollen wir sie kennenlernen, um dadurch die ersten frischen...
mehr weniger

... Frühlingsboten haltbar zu machen. Umrahmt von passenden Weinen wird das Resultat auch verkostet, um gemeinsam zu verstehen, wie der konservierte Frühling jedes Gericht zu etwas ganz Besonderem macht. Ein Nachmittag im Zeichen des konservierten Gaumengenusses.

Jakob Haller ist als Koch um die Welt gereist. Das Wissen, das er sich als Chefkoch in weltbekannten Restaurants wie dem NOMA in Kopenhagen angeeignet hat, will er nun an Interessierte weitergeben. 

Anmeldung: bis 17.00 Uhr zwei Tage vorher bei der Kurverwaltung Meran
Zeitraum: 21.04.18 | 05.05.18 | 12.05.18 | 19.05.18 | 26.05.18 | 02.06.18 | nachmittags
Teilnahme: ab 16 Jahren
Kostenpunkt: 45,00 € pro Person inkl. Verkostung und Weinbegleitung

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK