Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Bäder der Therme Meran, Hotel Therme Meran

Durch den Tunnel
ins Thermenglück.

THERME MERAN: WHAT A FEELING!

Aller guten Dinge sind drei. Deshalb stehen im Hotel Therme Meran nicht nur die zwei hauseigenen Wellnessbereiche für Sie offen. In einer Minute erreichen Sie über den „Bademanteltunnel“ die Bäder der Therme Meran. Und die haben es in sich. 26 Mal Wasser, Wellen, Blubbern und Leichtigkeit. Inmitten eines Paradiesparks mit Schildkrötenteich und duftender Pflanzenwelt, in dem von Mitte Mai bis Mitte September die Gäste flanieren. Mancher Besucher kam wohl schon ins Staunen: Eine Wellnessoase, im Zentrum der Stadt? Aber ja!
Zwischen Whirlpools, Thermalbecken, Solebädern und einem riesigen Liegebereich findet jeder sein Lieblingsplätzchen. Auch kleine Wasserratten sind herzlich willkommen und sind zur Sommerzeit im Kinderbecken und auf der Spielewiese in bester Gesellschaft. 

BIO NATURE POOL
Der Naturbadeteich ist ein Ökosystem, ganz ähnlich einem natürlichen See. Der neu erbaute Naturbadeteich verzichtet vollkommen auf chemische Wasserreinigung und bedeutet reinster Badespaß in natürlichem Wasser ohne Zusatz von Chlor und Chemie. Neugier geweckt?

Selbstverständlich steht es Ihnen frei, den Saunabereich der Therme Meran mitzunutzen, gegen einen kleinen Aufpreis, den Sie bequem über ihr Armband verbuchen. Sie schwitzen in drei Dampfbädern und zwei Saunen, inhalieren heißen Soledampf oder tauchen in den neuen Roof Whirlpool. Zu wenig Schweiß fließt hier bestimmt nicht!
Im Whirlpool die Augen schließen, zwischen Seerosen und alten Bäumen flanieren und am knisternden Feuer schlummern. Das Flair der Therme Meran gibt es kein zweites Mal! 
So ein Badetag ist nicht nur Balsam für die Seele, sondern auch für Ihre Gesundheit. Das Thermalwasser der Therme Meran gelangt vom Vigiljoch bei Lana über granitreiche Bergstollen in die Becken. Auf seinem langen Weg in luftigen Höhen nimmt es Radon, Fluor und seltene Metalle auf. Die heilsame Wirkung des wertvollen Nass können Sie am eigenen Leib spüren und bis tief in die Lungen atmen. Die Therme Meran bietet nämlich auch Inhalationen an. Good feelings in the air!

EARTH CHECK - DIE ERSTE ZERTIFIZIERTE THERME DER WELT
Die Therme Meran ist bestrebt, die besten Verfahren im Bereich der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit zu erreichen und arbeitet dabei mit dem international führenden Benchmarking- und Zertifizierungsprogramm Earth Check zusammen. Die Therme Meran wurde dabei von Earth Check als nachhaltige touristische Struktur ausgezeichnet und hat die Silberzertifizierung erhalten. Damit hat sich die Therme Meran zu kontinuierlicher Verbesserung verpflichtet, die jährlich gemessen wird. Das Team ist bestrebt, die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten, indem es nachhaltige Initiativen zur Verbesserung der Leistung, zur Verringerung des Energie- und Wasserverbrauchs und zur Reduzierung des Abfallaufkommens umsetzt.

Wer die Wahl hat…

…HAT NOCH MEHR WELLNESSGLÜCK.

Von einem Highlight zum nächsten: im Spa-Hotel in Meran.