Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Wintermärchen in Meran.

ZWISCHEN WELLNESS UND WEIHNACHTSDUFT.

Wird es Winter in Meran, legt sich Ruhe über die Stadt. Auf den Bergen glitzert der Schnee, im Relaxraum knistert das Feuer und auf dem Weihnachtsmarkt gehen die Lichter an. Nun ist die Zeit gekommen für einen gemütlichen Stadtbummel, Ausflüge in die Schneelandschaft und „Winterschlaf“ in Spa und Therme.
Zieht es Sie von der heißen Sauna doch einmal ins Freie, hat Meran allerhand zu bieten. Zur Weihnachtszeit öffnet der Eisplatz direkt auf dem Thermenplatz und auf dem Weihnachtsmarkt dampfen die Tassen. Einmal über den Thermensteg und schon können Sie sich ins winterliche Shoppingvergnügen stürzen. Besonders zauberhaft sind Spaziergänge durch die Altstadt oder auf dem Tappeinerweg.

Sind Sie lieber sportlich unterwegs, ist Meran 2000 Ihr Ziel. Das Ski- und Wandergebiet über der Stadt ist schnell und einfach zu erreichen und überrascht mit einer Vielfalt an Pisten, Loipen, Rodelbahnen und Winterwegen. Vergessen Sie nicht, in einer der Skihütten einzukehren: Ein heißer Punsch wirkt nach der Abfahrt Wunder!
Selbstverständlich bieten Ihnen viele weitere Skigebiete in der Umgebung Pistenspaß und Schnee ohne Ende. Und wenn Sie Glück haben, fallen sogar in der Stadt ein paar Flocken…
Meran und Umgebung zur kalten Jahreszeit, das ist purer Zauber. Schnee und Sonne, Ruhe und Unterhaltung, Wellness und Sport. Es ist einfach alles dabei! 

Wer die Wahl hat…

…HAT NOCH MEHR URLAUBS-SPASS.

Von einem Abenteuer zum nächsten: rund ums Hotel Therme Meran.