Stressfrei trotz Allergie

Stressfrei trotz Allergie

Tipps von Dr. Peracchi

Der Frühling ist da, und mit ihm auch viele Unannehmlichkeiten für Allergiker. Pollen und Kräuter verursachen unangenehme Beschwerden.
Was können Sie dagegen tun?

Wir Fragen Dr. Alessandro Peracchi, medizinischer Leiter des Medical Spa:
„Eine Allergie betrifft leider unseren ganzen Körper, von der Schleimhäuten bis hin zur Haut. Im Medical Spa vom Hotel Therme Meran setzten wir erfolgreich Quercetin ein, was dem Ausstoß von Histamin im Körper entgegenwirkt. Wichtig ist auch Vitamin C, da es nicht nur für ein starkes Immunsystem sorgt, sondern reduziert zudem die organische Reaktion im Körper. Mein Tipp für zuhause: Nehmen Sie am Morgen vor dem Frühstück eine Kapsel Resveratrol ein. Probieren Sie es aus, Sie werden überrascht sein.“

Welche Behandlung wenden Sie im Medical Spa im Hotel Therme Meran am häufigsten gegen Allergien an?
„Es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten, ich empfehle die Energieakupunktur, welche in kürzester Zeit für hervorragende Ergebnisse sorgt.“

Was halten Sie von hausgemachten Spülungen zum Durchspülen der Nasenschleimhäute?
„Ich halte Sie für ein nützliches Hilfsmittel um die gereizten Schleimhäute zu beruhigen. Verwenden Sie hierfür vorzugsweise schwefelhaltiges Wasser.“

Weitere Infos zum Medical Spa finden Sie hier. >>

Ab in die Pause.

DAS WIRD IHR TAG!